Waiting for Edward Snowden

Letzten Freitag standen im Ankunftsbereich zahlreicher Flughäfen auf der ganzen Welt, Männer und Frauen mit Schildern bereit um Edward Snowden abzuholen. Die Aktion wurde im Laufe der letzten Woche übers Netz initiiert und koordiniert. Seinen Anfang hatte das Ganze wohl am Rande des 30c3, dem vergangnen Kongress des CCC, in Hamburg. Letzte Woche gabe es dann jedenfalls diesen Aufruf, der sich relativ schnell über die diverse digitalen Kanäle verbreitet hatte. Unter dem Hashtag #WaitingForEd lässt sich der Verlauf auf F***book und Twitter nachvollziehen.
Weitere Infos hier, und einen Ausführlichen Text und noch mehr Bilder gibt es hier.

1531717_586857344727627_1625682895_n
Discovered in Copenhagen International Airport Arrivals, Denmark #WaitingForEd

scaled_full_343271c29e6654e903e6
Indien
aalborg-dc3a4nemark
Aalborg, Dänemark
14601
Berlin
BdEhovBCcAARFJd.jpg_large
Hamburg

 

helsinki-finnland
Helsinki
wien
Wien #WaitingForEd
profilwaitingfored
Düsseldorf #WaitingForEd
LookingForSnowden_2937
Düsseldorf #WaitingForEd

 Mehr Bilder, Links und Texte auf Twitter.

1 thought on “Waiting for Edward Snowden

  1. Danke für das Bekanntmachen des Projekts. Nicht der CCC ist Organisator, sondern die Facebookseite https://www.facebook.com/edwardsnowdenprism?ref=ts&fref=ts Hier sind alle willkommen, die sich für Edward Snowden interessieren oder engagieren wollen, oder Informationen auch aus anderen Erdteilen zum Thema Snowden suchen oder teilen wollen. Wir heißen nicht nur Snowden willkommen, sondern alle, die sich für ihn interessieren. Übrigens, es wird schon wieder über die nächste interessanten Aktion diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.