Don Elektro habe ich über f***book gefunden. warum wir befreundet sind? keine ahnung. aber er postet sehr viel gutes zeug und deshalb habe ich ihn letzte woche mal kurz per chat angeschrieben. aus dem chat hat sich ein kurzes interview ergeben, das ihr jetzt hier lesen könnt.

10377540_747704741987698_4992363125181973422_n

fk: hi don.
fk: ich mag deine pics sehr. tolles zeug dabei. ist das alles von dir? oder gesammelt? oder gemischt?
de: He Florian, danke das hört man doch gern. Um deine Frage zu beantworten, der meiste Grafikquatsch mit Titel ist von mir, manchmal teile ich was von anderen und finde im netz was mir gefällt. Aber wie gesagt fast alles von mir was mit glitch, trash oder aesthetics auf meiner Seite sich tummelt oder was ich in Gruppen teile.

1614441_747701875321318_5890103615612193483_o

10655276_747705091987663_4987319232936797361_o

fk: Geiles Zeug dabei! Hast du ne eigene www oder pushst du lediglich üb fb?
de: …hab mit fb angefangen meinen Kram zu verbreiten und gemerkt das hier das Verhältnis aus Selbstdarstellung und symmetrischen Freundschaftsbezeihungen mir am besten gefällt. Tumblr is jetzt nicht so mein Ding, das ist mir zu anonym und die Pflege zu zeitaufwendig. Dafür bin ich dann doch zu faul^^.
Vor ein paar Monaten hab ich mich auch bei twitter, pinterest und google+ angemeldet, aber das dauert natürlich um da bekannt zu werden. Google+ ist schon schicker als Fb und die Bilder ranken natürlich sehr gut bei Google (übrigens Twitter auch!), mal sehen wie aktiv ich das nutzen werden in Zukunft. Ich denke ne eigene Seite ist jetzt noch nicht nötig. Außerdem spiele ich noch viel rum und probier mich aus. Ich mach das ja auch erst seit einem Jahr intensiver.

DON_ELEKTRO_1 DON_ELEKTRO_2
DON_ELEKTRO_3fk: man kann deine eigenen Kreationen ja nur schwer von dem unterscheiden was andere gemacht haben. War das von Anfang an so geplant? Willst du das weiterhin so handhaben?
de: Nee natürlich nicht, an sich ist das ja keine schlechte Sache, weil am Anfang orientiert sich fast jeder, der etwas gestalten will an Vorbildern und persönlichen Vorlieben und das Internet überschwemmt uns ja auch tagtäglich mit Bildern, die einen bewußt oder unterbewußt beeinflussen, aber irgendwann werde ich mich bestimmt davon lösen und meinen eigenen Weg gehen (wird sicherlich noch dauern^^) Dennoch bin ich auch jetzt schon versucht nach etwas anderem zu suchen, als dem allgemeinen, zeitgemäßen Ausdruck

fk: gibts schon ergebnisse dieser suche nach etwas anderem in deiner bildsammlung? welche bilder würden dafür eventuell stehen können?
de: Ich denke schon, beispielweise eine Reihe von glitch-inspirierten Bildkompositionen…
klar kommt von analogem collage-kram…

68134_739417596149746_1128190846365455483_n

10710542_745706862187486_1878026311635993551_n
fk: Mit was arbeitest du so als Tools? Photoshop?
de: hauptsächlich ps, illustrator, aber auch paint, processing mit ein paar scripts (asdf pixelsorting und delaunay), pixeldrifter,wordpad, etc.
fk: Sehr gut! Mit Processing hatte ich noch gar keine Berührung. Aber scheint sich ja zu lohnen.
fk: Im Übrigen. Ich würde unser kurzes Gespräch gerne auf meinen blog perisphere.de stellen. Ist das ok?
de: haha…kam mir schon wie ein Interview vor! lol aber korrigiere die Flüchtigkeitsfehler, bitte! ( Anmerkung d. Redaktion: habe ich nicht getan, der chat-charakter soll ja erhalten bleiben )
de: Processing kann definitiv einiges und ich kratz noch nicht einmal an der Oberfläche. Kim Asendorf sagt dir bestimmt was, er hatte ein tolles Opensource- Script(ASDF-Pixelsorting) dafür geschrieben…! heißer Scheiß also!tumblr_n8zxp2Navh1thqu5to1_1280 tumblr_n8zxsw9Y2D1thqu5to1_1280

10402482_745707022187470_7329062485316901284_n
de: cooler Blog by the way!
fk: Danke. Das mit dem Interview war gar nicht so geplant. Aber irgendwan kams mir auch so vor.
Was ist denn eigentlich dein ausbildungs background?
de: Bitte Bitte. Hab Gestalter für visuelles Marketing gelernt und ne Weiterbildung im Bereich Online Marketing vor Kurzem beendet! Brauchste noch was? Bildtitel oderso?
de: Mach es eigentlich Sinn Kunst zu studieren. Das frage ich mich schon seit einer Weile?
fk: Boah. Keine Ahnung. Kann ich dir echt nicht beantworten. Das Studium macht Spaß. Die Berufsaussichten sind bescheiden.
de: Okay. Schick ich dir nachher. Muss erstmal was essen….!
fk: Guten!
de: Danke.
fk: Ich habe zu danken!

die_ruhe_und_die_weite viereckige_augen

1604943_741045459320293_197993862526572769_n

Don Elektro,
Leipzig, 2014

https://www.facebook.com/don.elektro/
https://plus.google.com/113993395534942673769/
http://www.pinterest.com/delektro/